| Anfahrt | Ausflugsziel | Kontakt & Öffnungszeiten | Impressum
| Home
| Rundgang
| Galerie
| Geschichte
| Veranstaltungen
| Ausstellungen
| Kinder
| Spenden
| Mitgliedschaft
| Links

1| 2| 3| 4| 5| 6| 7|   weiter gehen





Rundgang 2: Ofen

Im Bild ist ein prächtiger zweiteiliger Ofen aus dem Jahre 1787 zu sehen. Er diente seinerzeit der Beheizung auf der Festung Hohentwiel. Im unteren Teil aus Gußeisen erkennt man das herzogliche württembergische Wappen mit dem Monogramm C (arl). E (ugen) H (erzog) Z (u) W (ürttemberg). Der Ofen selbst kam nach der Schleifung der Feste Hohentwiel bei der Versteigerung aller „Effekten und Materialien“ am 7. Februar 1801 nach Hilzingen, stand in der „Krone-Post“ und wurde später nach Singen verkauft. Zur Museumseröffnung 1977 erwarb ihn die Stadt Singen für unser Museum als Dauerleihgabe zurück.